Pflegestützpunkt im Kreis Lippe - Ihr Ratgeber bei Pflegebedürftigkeit

Pflegestützpunkt im Kreis Lippe

Ihr Ratgeber bei Pflegebedürftigkeit

 

Viele Fragen entstehen, wenn sich Pflegebedürftigkeit anbahnt oder verschlimmert. Deshalb bieten Ihnen jetzt die Kranken- und Pflegekassen in Kooperation mit dem Kreis Lippe bei Bedarf eine ausführliche Beratung in den Pflegestützpunkten an.

Oft genügt eine einfache Auskunft. Manchmal ist aber eine ausführliche Beratung oder auch die vielfältige Organisation und Vernetzung von Hilfen erforderlich.

Insbesondere bei folgenden Fragestellungen erhalten Sie unterstützung:

  • Welche Hilfen gibt es?
  • Wie komme ich an diese Hilfen?
  • Was kosten die Angebote?
  • Wie wird die Pflege finanziert?
  • Wo beantrage ich welche Leistungen?
  • Wer hilft bei der Antragstellung?

 
  • Ein gemeinsames Beratungsangebot der Pflegekassen und des Kreises Lippe zum Thema Pflege
     
  • Was leisten wir?

    Alle Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen haben einen Anspruch auf

    • eine individuelle,
    • unabhängige und trägerneutrale
    • kostenfreie Beratung
    durch qualifizierte Pflegeberaterinnen und -berater der Pflegekassen und des Kreises Lippe.